Zum Gedenktag des HEILIGEN BRUDER KLAUS

(21. 03. 1417 – 21. 03. 1487)


«Da sagte Bruder Klaus: Du brauchst nicht zu verzweifeln! Man kann immer etwas tun, um das Gute in der Welt zu unterstützen. Denn jeder gute Gedanke, jedes selbstlose Gebet, jedes Mitgefühl, jede gelebte Nächstenliebe bilden ein Gegengewicht. Wenn dieses Gegengewicht gross genug ist, so kann man, wenn es dann soweit ist, dieser Energie widerstehen und ihre dunklen Absichten erkennen. Präge dir ein: Das Sanfte besiegt das Grobe, Böse. Vor der Demut, der stärksten Macht der heiligen Liebe, fürchtet sich das Böse und zieht sich zurück!»



____________________________________________________________________


Ausschnitt aus dem Buch «Das grosse Erwachen» von Mano Matteo, erschienen im Vedanta Verlag 2013. ISBN 978-3-9524257-6-3. Erhältlich im Buchhandel.

____________________________________________________________________


Photo von Damian Markutt auf Unsplash


195 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bruder Sonne

Zwei reisende Engel