WERTE

Die Sehnsucht nach einer lichtvollen Veränderung in dieser Welt – einer Bewusstseinserweiterung der Menschheit – hin zu WAHRER LIEBE, ist das verbindende Anliegen der Stiftung.

Basierend auf den wahren Werten des Herzens: Respektvoll-, Bescheiden- und Dankbar-SEIN.

baum-des-lebens

JEDE ERWÜNSCHTE VERÄNDERUNG

beginnt bei jedem Einzelnen von uns durch eine Veränderung in unserem Inneren, in unserem Bewusstsein.

Anstatt bloss darüber nachzudenken, gilt es im Alltag das Wissen um die einfachen, zeitlosen Werte des Herzens – wie Respektvoll-, Bescheiden- und Dankbar-SEIN – immer besser umzusetzen – zu leben – zu SEIN. Ganz nach der Aussage von Mahatma Gandhi:

​«Sei du selbst die Veränderung,

die du dir wünschst für diese Welt.»

«Jedes noch so heiligeWissen bleibt wertlos,

wenn es nicht umgesetzt – angewandt wird.»

Marcus A. Brogle