top of page

Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Weisheiten des kleinen Prinzen


«Was vergangen ist, ist vergangen, und du weisst nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir.»

«Zuweilen macht es ja wohl nichts aus, wenn man seine Arbeit auf später verschiebt.»

«Es ist viel schwerer, sich selbst zu verurteilen, als über andere zu richten.»

«Alle grossen Leute sind einmal Kinder gewesen (aber wenige erinnern sich daran).»


«Die grossen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche. Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?

Sie fragen euch: Wie alt ist er? Wie viele Brüder hat er? Wie viel wiegt er? Wie viel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie, ihn zu kennen.»


«Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.»


Antoine de Saint-Exupéry



Photo von Scott Walsh auf Unsplash

107 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.
bottom of page